Herbst-Endspurt beginnt in Salzburg

Spielinformationen

15. Runde Admiral Bundesliga 2023/2024
FC Red Bull Salzburg – TSV Egger Glas Hartberg
Samstag, 25. November 2023, 17:00 Uhr
Red Bull Arena – Salzburg, Wals-Siezenheim

Schiedsrichter: Achim Untergasser
SR-Assistenten: Gökhan Orhan, Fatih Tekeli
4. Offizieller: Gabriel Gmeiner
VAR: Stefan Ebner, Roland Brandner

Letzte Teamnews

Der TSV Egger Glas Hartberg schwebt auf einer sportlichen Erfolgswelle, ohne aber die Bodenhaftung zu verlieren. In den jüngsten neun Ligaspielen setzte es nur eine Niederlage, die letzten drei Spiele gewann die Schopp-Truppe. Es ist längst keine Momentaufnahme sondern der Lohn harter Arbeit, die vor knapp einem Jahr beim „Restart“ begonnen hat. Die starken Leistungen der letzten Monaten spiegeln sich auch in der Tabelle wider (Punkterekord zu diesem Zeitpunkt). Platz vier, punktegleich mit dem Dritten LASK. Der Rückstand auf das Spitzenduo (Salzburg/Sturm) beträgt nach 14 Runden nur fünf Zähler. Dennoch sind unsere Blau-Weißen noch nicht am Zenit. Täglich wird hart und intensiv an der Weiterentwicklung gearbeitet.

Deswegen fährt unser Team auch nicht zur Gaudi in die Mozartstadt. Heil, Sangare & Co. wollen sich von der besten Seite zeigen und auch an die letzten direkten Duelle anschließen. Im Hinspiel im August waren wir in Durchgang eins die bessere Mannschaft, aus einem 1:1 zur Pause wurde am Ende ein 1:5. Am 1. November im Cup-Achtelfinale war der TSV drauf und dran Salzburg erstmals zu biegen. Führung in einem Spiel auf Augenhöhe, Pattstellung nach 90 und 120 Minuten. Das unglückliche Aus gab es mit dem letzten Elfer. Ein Spieler steht natürlich im Fokus. Maximilian Entrup. Der Torjäger erzielte nicht nur in beiden Spielen den TSV-Treffer, er führt nach wie vor die Torschützenliste an und feierte am Dienstag sein Debüt im rot-weiß-roten Nationalteam! Nun ist er wieder retour vom erfolgreichen Teamlehrgang. Konzentration und Fokus liegen auf den letzten drei Aufgaben in diesem Jahr. Der TSV geht erholt, motiviert und hungrig in den Liga-Endspurt 2023.

Der Gegner

Der amtierende Serienmeister aus der Mozartstadt hat wieder seinen gewohnten Platz an der Sonne inne. Die Tabellenführung. Salzburg erzielte die meisten Treffer (29), kassierte die wenigsten Gegentore (8), hat nicht nur unglaubliche Qualität im Kader sondern ist auch in jedem Spiel Favorit. Dennoch läuft es heuer bei der Mannschaft von Gerhard Struber nicht immer so wie man sich es bei den Bullen vorstellt. U – N – S – S – U. So die Bilanz der letzten fünf Ligapartien. In der Champions League setzte es zuletzt zwei knappe Niederlagen gegen Vorjahresfinalist Inter Mailand. Jetzt geht es für Schlager & Co. um das Überwintern im Europacup. In der Liga ist Sturm punktegleich dem jahrelangen Dominator dicht auf den Fersen. Auffallend ist die bisherige Heim-Performance. Vier „Zu-Null“-Siege, aber eben zwei 0:1-Niederlagen (BW Linz und LASK). In Salzburg war der TSV die letzten beiden Mal knapp dran an einem Punktegewinn, doch am Ende gingen alle bisherigen sechs Spiele in Kleßheim verloren. Am Samstag wird ein neuer Anlauf gestartet, unsere Jungs sind gut drauf – alles ist möglich. Kapitän Jürgen Heil ist nach Sperre wieder einsatzberechtigt und steht vor seinem 130. Bundesliga-Spiel.

Übertragung

Das Spiel wird ab 16:00 Uhr LIVE auf Sky Sport Austria als Einzelspiel übertragen. ORF1 zeigt ab 23:20 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung! Wir werden euch zudem auf unseren TSV Hartberg Social Media Kanälen auf dem Laufenden halten!

Statistik

Das Duell Hartberg gegen Salzburg gab es in der Vergangenheit 16 Mal.

1 Unentschieden
15 Siege Salzburg

Im Duell David gegen Goliath war meist kein Kraut gewachsen. Das ein oder andere Mal war der TSV knapp dran, eventuell ein Spiel sogar zu gewinnen, doch am Ende setzte sich mit einer Ausnahme immer Salzburg durch. Besonders eng war das letzte Duell zu Allerheiligen im Cup. Eigentlich ein Unentschieden, doch im Cup muss es einen Sieger geben, im Elfmeter-Shootout schlug das Pendel Richtung Salzburg aus.

Tickets/Stadion

Gespielt wird in der 30.188 Zuschauer fassenden Red Bull Arena in Salzburg/Wals-Siezenheim. Für alle TSV-Fans, die unsere Mannschaft an die Salzach begleiten gibt es vor Ort für den Gästesektor ausreichend Tickets!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung bei diesem Auswärtsspiel in Salzburg!

Vorschau

– Der FC Red Bull Salzburg ist gegen den TSV Egger Glas Hartberg in der ADMIRAL Bundesliga ungeschlagen (12S 1U), so viele BL-Spiele ohne eine einzige Niederlage absolvierten die Salzburger sonst nur gegen den SKN St. Pölten (16). Salzburg erzielte gegen Hartberg 45 Tore – so oft traf in der Bundesliga in den ersten 13 Duellen nur ein Team gegen ein anderes: Salzburg selbst gegen den SKN St. Pölten (47 Tore).

– Der FC Red Bull Salzburg gewann in der ADMIRAL Bundesliga gegen den TSV Egger Glas Hartberg 12 Spiele – mehr als jedes andere Team. Hartberg ist in der BL sonst nur gegen den FC Wacker Innsbruck (4 Spiele) und SK Austria Klagenfurt (5) Salzburg gewann alle sechs BL-Heimspiele gegen Hartberg.

– Der TSV Egger Glas Hartberg holte aus den ersten 14 Spielen dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga 25 Punkte – erstmals so viele zum Vergleichszeitpunkt einer BL-Saison (zuvor nie mehr als 21). Der TSV Egger Glas Hartberg verlor nur drei der ersten 14 BL-Spiele – erstmals so wenige zum Vergleichszeitpunkt einer BL-Saison.

– Der TSV Egger Glas Hartberg gewann erstmals seit Februar/März 2021 wieder drei BL-Spiele in Folge, die Oststeirer holten in den letzten fünf Spielen in der ADMIRAL Bundesliga vier Siege (1N), mehr als in den ersten neun Saisonspielen zusammen (3) und nur der FK Austria Wien in diesem Zeitraum auch so viele.

– Der TSV Egger Glas Hartberg holte in den ersten sechs Auswärtsspielen dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga 11 Punkte – erstmals so viele zum Vergleichszeitpunkt (zuvor nie mehr als 9). Hartberg kassierte nur fünf Gegentore und blieb viermal ohne Gegentor – beides sind Klub-Bestwerte nach sechs BL-Auswärtsspielen.

 

Fotos: GEPA pictures | TSV Hartberg