Wir sind eine Familie

Der TSV Egger Glas Hartberg, ein familiärer Verein der Herzen, der Leidenschaft und des Zusammenhalts. Der Klub aus der Oststeiermark lebt von vielen freiwilligen Helfern und ehrenamtlichen Funktionären, die unzählige Stunden ihrer Zeit investieren, damit dieser Erfolg überhaupt möglich ist!

Um einen Bundesliga-Spielbetrieb bei einem kleinen Verein, wie es der TSV Hartberg ist, aufrechterhalten zu können sind viele freiwillige, ehrenamtliche Mitarbeiter notwendig. Seit Jahren haben wir unzählige, wertvolle Helfer, die dem Verein in guten wie in schlechten Zeiten unterstützend zur Seite stehen. Vor allem an Spieltagen gibt es jede Menge Arbeit, Organisation und Einsätze. Da ist jede unterstützende Hand wertvoll und großartig.

Viele unterschiedliche Aufgaben wie Auf- und Abbauarbeiten vor bzw. nach den Heimspielen oder am Matchtag Besucher-Service, Ordnerdienst, Eingangskontrollen, Unterstützung bei Marketingaktivitäten, in der Stadiongastronomie und Unterstützung der Mitarbeiter und Funktionäre des TSV im Rahmen eines Spiels (speziell am Wochenende und in Ausnahmefällen vereinzelt unter der Woche) sind die Aufgabenbereiche für freiwillige Funktionäre.

Werde Teil der Familie

Du hast ein Herz für den TSV, bist über 18 Jahre alt, freundlich, hilfsbereit, sehr zuverlässig, übernimmst gerne Verantwortung, bist ein absoluter Teamplayer und möchtest dich freiwillig für den Erfolg des TSV Egger Glas Hartberg einsetzen, dann ist das Ehrenamt beim TSV genau das Richtige für Dich! Einsatzzeiten sind hauptsächlich im Rahmen unserer Heimspiele in der ADMIRAL Bundesliga sowie im UNIQA ÖFB Cup.

Freiwilligkeit und Zusammenhalt wird in Hartberg großgeschrieben. Du bist vom TSV Hartberg überzeugt und bist bereit ehrenamtlicher Mitarbeiter/Helfer und Teil der großen TSV-Familie zu werden, dann kontaktiere uns jetzt und sag uns in welchem Bereich du tätig sein kannst und vor allem möchtest. Gemeinsam können wir die optimale Lösung für Dich und den Verein finden.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein ganz großer Dank an alle ehrenamtlichen Funktionäre und freiwilligen Helfern, die mit ihrem Einsatz die Basis für den derzeitigen Erfolg geschaffen haben.

Kontakt­personen