TSV unter­stützt Jugend eine Welt

Soziales Engagement

Die Kraft des Fußballs – Sport verbindet und gibt Zukunft! 

Fußball nimmt in vielen Hilfsprojekten von Jugend Eine Welt eine wichtige Rolle ein. Straßenkinder und andere gefährdete junge Menschen, die oft viel Gewalt erfahren haben und traumatisiert sind, finden dadurch Halt im Leben.

Durch das gemeinsame Fußballspiel bauen diese Kinder und Jugendlichen Vertrauen zu den Betreuerinnen und Betreuern im Don Bosco-Netzwerk von Jugend Eine Welt auf, gewinnen an Selbstvertrauen und verlieren an Angst. Die erlernten Fähigkeiten wie Teamgeist und Fairness stärken wichtige Sozialkompetenzen. Der Sport ebnet ihnen den Weg zurück in die Schule.

Jugend Eine Welt – Don Bosco Entwicklungszusammenarbeit ist eine österreichische Hilfsorganisation, die sich seit 1997 weltweit für die Verbesserung der Lebensperspektiven von Kindern und Jugendlichen am Rande der Gesellschaft einsetzt. Unter dem Leitgedanken „Bildung überwindet Armut“ unterstützt Jugend Eine Welt Hilfsprojekte, Schulen, Straßenkinderprogramme und Bildungsprojekte in Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Osteuropa.

Der TSV Egger Glas Hartberg und die JUNIORS Hartberg unterstützen die österreichische Entwicklungsorganisation Jugend Eine Welt. Durch Fußball finden Straßenkinder und andere gefährdete junge Menschen, die oft noch nie eine Schule von innen gesehen haben, Halt im Leben!

Selbst aktiv werden & mit Glück einen fairen „Eine Welt-Fußball“ gewinnen: www.jugendeinewelt.at/fussball

Jetzt spenden & helfen: www.jugendeinewelt.at/jetzt-spenden

Event-Tipp: Fußballgottesdienst am 9. Juni im Hartberger Stadion. Jugend Eine Welt freut sich auf Euren Besuch beim Infostand im Eingangsbereich!

 

Fotos: TSV Hartberg