Talentetrio für den TSV

Hoffmann, Canazlar, Hutter

Der 20-jährige Stürmer Marco HOFFMANN kommt vom USV Halbturn zum TSV Egger Glas Hartberg. Hoffmann war von 2015-2018 in der Rapid Jugend und Rapid Akademie und erzielte in der letzten Saison der Burgenlandliga in 25 Spielen 18 Tore. In Hartberg erhält er einen Vertrag bis 2026 inklusive Option auf Verlängerung.

Muhammed CANAZLAR (18) kommt von der AKA Vorarlberg in die Oststeiermark. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2027.

Michael HUTTER (21) bekommt einen 1-Jahresvertrag. Der Linksverteidiger und zentrale Mittelfeldspieler kam vor einem Jahr von Wiener Neustadt, durchlief die Austria Akademie und spielte zuletzt bei unserer Amateurmannschaft in der Landesliga.

Cheftrainer und Sportdirektor Markus Schopp: „Der TSV Hartberg ist immer auf der Suche nach jungen, hungrigen Spielern, die eine Plattform suchen, um sich auf der höchstmöglichen Ebene in Österreich zu präsentieren. Dies hat in der Vergangenheit bereits gut funktioniert und wir setzen es auch dieses Jahr fort. Es freut mich sehr, mit Hutter, Hoffmann und Canazlar drei Spieler begrüßen zu dürfen, die schon in jungen Jahren auf sich aufmerksam gemacht haben. Wir sehen großes Potenzial in ihnen und sind überzeugt, dass sie sich hier bei uns hervorragend entwickeln werden. Ich freue mich sehr darauf, mit den Jungs zu arbeiten. Herzlich willkommen in Hartberg! Es wird sicherlich viel Spaß machen, mit euch Zeit auf dem Trainingsplatz zu verbringen.“

Wir wünschen dem Trio alles Gute!

 

Fotos: TSV Hartberg