Maximilian Entrup erster Neuzugang

Der erste Sommertransfer ist unter Dach und Fach, der TSV verstärkt sich im Angriff mit einem Österreicher…


Der erste Sommerneuzugang beim TSV Egger Glas Hartberg heißt Maximilian Entrup. Der Mittelstürmer unterschreibt einen Einjahresvertrag bis Sommer 2024 mit Option auf ein weiteres Jahr.

Der 25-Jährige war zuletzt beim FC Marchfeld Donauauen beschäftigt und erzielte beim Regionalliga Ost Klub in der Saison 2022/2023 in 28 Spiele 22 Tore.

Maximilian Entrup: „Ich bin extrem dankbar, noch einmal die Chance zu bekommen in der Bundesliga zu spielen. Ich freue mich wahnsinnig auf den Trainingsstart und wenn es endlich losgeht. Ich hoffe, dass ich dem Verein helfen und mit guten Leistungen und Toren überzeugen kann.“

Markus Schopp: „Es freut mich sehr, dass Max die große Möglichkeit noch einmal ergreifen will und im Profibereich allen beweisen möchte, was er für ein riesengroßes Potenzial hat. Ich glaube, er kann uns etwas geben, dass wir in dieser Form vielleicht noch nicht gehabt haben. Daher freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Erich Korherr: „Wir freuen uns mit Maximilian Entrup einen Stürmer mit Torriecher gefunden zu haben, der den Sprung zurück in die Bundesliga schaffen möchte. Wir sind überzeugt von seinen Qualitäten. Seine Torquote in der Regionalliga spricht für sich und wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.“

Herzlich Willkommen in Hartberg, Max und alles Gute!

Foto: TSV Hartberg