Mateo Karamatic verstärkt TSV

Nächster Neuzugang beim TSV

Mit Mateo Karamatic verstärkt ein neuer Innenverteidiger den TSV Egger Glas Hartberg. Der 22-jährige Österreicher wechselt vom slowenischen Erstligisten NK Olimpija Ljubljana in die Oststeiermark und unterzeichnet einen Vertrag bis Sommer 2025 mit Option auf Verlängerung.

Karamatic begann seine Karriere beim SV Reutte in Tirol und wechselte dann im Jahr 2015 in die Nachwuchsabteilung von RB Salzburg. Nach zwei Jahren beim Regionalligist USK Anif ging es zu NK Osijek nach Kroatien und anschließend zu Olimpija Ljubljana. Für den slowenischen Erstligaverein absolvierte der Innenverteidiger 45 Spiele und holte im Jahr 2023 das Double aus Meistertitel und Pokalsieg.

Mateo Karamatic: „Ich möchte auf jeden Fall der Mannschaft helfen, mich so schnell wie möglich an den Spielstil anpassen, und meinen Teil dazu beitragen, damit wir gemeinsam alle gesteckten Ziele erreichen können.“

Cheftrainer und Sportdirektor Markus Schopp: „Wir freuen uns sehr darüber, Mateo bei uns begrüßen zu dürfen. Er wurde in Österreich sehr gut ausgebildet und hat jetzt schon erste Erfahrungen im Ausland gemacht. Er möchte nun mit uns gemeinsam den nächsten Karriereschritt gehen und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. „

Herzlich Willkommen in Hartberg und viel Erfolg beim TSV!

 

Fotos: TSV Hartberg