Dominik Prokop bleibt in Hartberg

Unser Offensivspieler bleibt an Board, die Kaufoption wurde gezogen. Prokop soll uns auch in den nächsten Jahren große Freude bereiten…


Der TSV Egger Glas Hartberg hat die Kaufoption bei Offensivspieler Dominik Prokop gezogen und den Wiener fix von HNK Gorica verpflichtet. Der 25-Jährige unterschreibt in Hartberg einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2026.

Prokop wechselte im Februar 2023 nach Hartberg, absolvierte elf Spiele für den TSV und erzielte dabei vier Treffer.

Dominik Prokop: „Ich bin sehr froh in Hartberg zu bleiben. Ich habe mich von Tag eins an hier sehr wohl gefühlt und werde alles daran setzen, meinen Teil dazu beitragen, damit wir nächstes Jahr richtig angreifen.“

Markus Schopp: „Dominik war bereits im Frühjahr eine große Bereicherung für den TSV Hartberg. Es freut mich sehr, dass sich Dominik entschieden hat, den eingeschlagenen Weg des TSV weiter mitzugestalten und Teil dieser Geschichte sein will.“

Erich Korherr: „Wir sind sehr froh darüber, Dominik noch länger in Hartberg zu sehen. Er passt perfekt in die Mannschaft und hat uns sowohl sportlich als auch menschlich in den letzten vier Monaten überzeugt. Diese Fixverpflichtung hatte für uns hohe Priorität, da er aus unserem Offensivspiel nicht mehr wegzudenken ist.“

Fotos: GEPA pictures | TSV Hartberg