Christoph Lang kommt leihweise zum TSV

Der U21-Teamspieler wird kommende Saison für den TSV Egger Glas Hartberg in der Bundesliga auflaufen…


Christoph Lang verstärkt die Offensive beim TSV Egger Glas Hartberg. Der 21-jährige Steirer wechselt für die Saison 2023/2024 leihweise vom SK Sturm Graz in die Oststeiermark.

Der aktuelle Unter 21 Teamspieler absolvierte bereits 27 Bundesliga-Spiele und kickte in der Frühjahrssaison für die SV Ried.

Christoph Lang: „Ich freue mich riesig auf die Saison, wir haben einiges vor, werden uns gut vorbereiten und eine super Saison spielen.“

Markus Schopp: „Christoph ist ein super spannendes Talent, der im letzten halben Jahr bei der SV Ried eine ganz wichtige Erfahrung sammeln hat können. Er hat erlebt, was es heißt aus dem gewohnten Umfeld beim SK Sturm heraußen zu sein und wie es bei einem Verein ist, der andere Ambitionen und Ansprüche hat. Er hat für mich ein sehr gutes Frühjahr gespielt, hat extrem spannende Anlagen, ist universell einsetzbar, bringt Torgefahr mit, bringt den letzten Pass und Gefahr bei den Standards mit. Alles in allem ein toller Spieler, dem wir helfen wollen, den nächsten Schritt zu gehen und der uns auch helfen wird unsere Ziele zu erreichen.

Erich Korherr: „Zuerst möchte ich mich beim SK Sturm und Sportchef Andi Schicker für die Möglichkeit der Leihe bedanken. Es freut uns sehr, dass Christoph Lang kommende Saison das TSV-Trikot überstreifen wird. Wir haben uns sehr um ihn bemüht und sind glücklich, dass er sich für uns entschieden hat. Er hat bereits einige Bundesliga-Spiele in den Beinen, ist aktueller Nachwuchs-Teamspieler, Steirer und offensiv unversell einsetzbar. Das alles sind auf jeden Fall ideale Voraussetzungen.“

Herzlich Willkommen in Hartberg, Christoph und alles Gute!

Fotos: TSV Hartberg